Das passende Umfeld, um Kraft zu tanken

Wir möchten Jugendlichen die Möglichkeit geben, ein eigenständiges Leben zu führen und eine schulische oder berufliche Perspektive zu entwickeln.

So erreichen Sie uns

Susanne Igel
Leiterin Jugend-Wohngruppen

Telefon: +49 (0)7202 91-3701
E-Mail senden

Perspektiven entwickeln

Jugendlichen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung ihre schulischen und beruflichen Pläne noch nicht entwickeln oder noch nicht weiter verfolgen konnten, bieten die Wohngruppen die Möglichkeit, sich mit ihren Zukunftsvorstellungen auseinanderzusetzen und Perspektiven zu entwickeln.

Wir unterstützen die Jugendlichen bei der Verarbeitung und Bewältigung der psychischen Erkrankung und ihrer Folgen und fördern ihre Fähigkeiten und Ressourcen.

Dabei bietet ein gemeinsamer Alltag mit gleichaltrigen Jugendlichen Struktur und Sicherheit, aber auch jede Menge Spaß, Aktivitäten und Lebensfreude!

Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Flyer sowie in der Leistungs-und Entgeltvereinbarung.