Sie haben Fragen zum Thema psychische Gesundheit am Arbeitsplatz? Wir erarbeiten mit Ihnen die passenden Antworten!

Produktivität, Mobilität, Flexibilität: Berufstätige müssen sich in der heutigen Zeit stets auf neue Situationen einstellen und ihre Arbeitsweise entsprechend anpassen. Was manchen Menschen scheinbar mühelos gelingt, bedeutet für andere Stress, der auf Dauer die Arbeitsleistung negativ beeinflussen oder zu Erkrankungen und somit längeren Abwesenheitszeiten führen kann. Als Führungskraft oder engagierte Mitarbeiterin und engagierter Mitarbeiter im Unternehmen stehen Sie vor der Aufgabe, diese Probleme zu lösen und gar nicht erst aufkommen zu lassen. Das wirft sicherlich Fragen auf:

  • Wie fördere ich die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden im Arbeitsalltag?
  • Wie gehe ich mit Mitarbeitenden um, die immer unkonzentrierter werden und gestresst wirken?
  • Wie kann ich Mitarbeitende begleiten, bei längerem krankheitsbedingtem Ausfall wieder dauerhaft in den Betrieb und an den Arbeitsplatz zurückzukehren?
  • Wie erhalte ich externe Expertise im BEM-Verfahren, um die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitenden besser einschätzen zu können?

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen beschäftigt, dann sind Sie bei uns richtig. Wir entwickeln aus Ihren Fragestellungen konkrete Handlungen! Mit unserer langjährigen Expertise im Bereich psychische Gesundheit unterstützen wir Sie dabei, den Herausforderungen der heutigen Arbeitswelt die Stirn zu bieten!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unsere Seminare und Coachings im Einzelnen

Prävention

Psychische Gefährdungsbeurteilung

Wir beraten Sie und führen die psychische Gefährdungsbeurteilung im Unternehmen gem. der gesetzlichen Vorgaben ArbSchG §4 Abs.1 durch.
Prävention

Psychisch gesund am Arbeitsplatz –Gesundheit von Mitarbeitenden stärken

Ein Seminar für Mitarbeitende zur Förderung und Stärkung der psychischen Gesundheit.
Prävention

Gesundheitsorientierte Führung – ein wesentlicher Baustein der betrieblichen Gesundheitsförderung

Ein Workshop für Führungskräfte, die das Fundament für psychische Gesundheitsförderung im Unternehmen legen möchten.
Präsentismus

Psychische Belastbarkeit und Produktivität von Mitarbeitenden im Leistungsprozess wiederherstellen

Ein Seminar für Führungskräfte, die sich Wissen und Handlungsstrategien im Umgang mit beobachtbaren psychischen Belastungen im...
Präsentismus

Handlungsstrategien und Rolle der Führungskraft in der betrieblichen Gesundheitsförderung

Ein 1:1-Coaching für Führungskräfte, die die psychische Belastbarkeit und Produktivität von Mitarbeitenden im Leistungsprozess...
Präsentismus

„Den Kopf wieder freier haben“ – Psychische Belastungen entgegentreten

Ein Coaching für Mitarbeitende, die endlich den Kopf wieder frei bekommen möchten. Wir zeigen Strategien für mentale Entlastung.
Arbeitsunfähigkeit (AU)

Planbarkeit und Perspektive zur Rückkehr an den Arbeitsplatz

Coaching für Mitarbeitende und Führungskräfte, die sich mit vielen Ausfallzeiten konfrontiert sehen.
Arbeitsunfähigkeit (AU)

BEM Beratungsprozesse effektiv gestalten

Ein Seminar für Betriebliche Helfer aus dem Betrieblichen Gesundheits- und Eingliederungsmanagement.

Sie sehen schwierige Mitarbeiter? Sie sehen drohende Fehlzeiten? Wir sehen: Stress macht krank!

"Arbeitsbedingungen können Stress auslösen. Dann sind Mitarbeiter nicht mehr leistungsfähig, werden unter Umständen krank. Genau dort schließen unsere Maßnahmen an. Der Umgang mit der Bedrohung von psychischer Gesundheit am Arbeitsplatz ist eine unserer Kernkompetenzen, hier sind wir richtig gut!"

 

Dr. med. Gustav Wirtz
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Traumatherapeut

Profil Dr. Wirtz

Psychische Gefährdungsbeurteilung Belastungen messen und Maßnahmen ableiten

Psychische Belastungen müssen in der Gefährdungsbeurteilung ist eine arbeitsschutzgesetzliche Pflicht. In diesem vergleichsweise noch jungen Handlungsfeld des betrieblichen Arbeitsschutzes stehen viele Unternehmen noch am Anfang. MIt uns machen Sie sich bei der Berücksichtigung der psychischen Belastung in der Gefährdungsbeurteilung auf den richtigen Weg. Gemeinsam messen und analysieren wir psychische Belastungen in Ihrem Unternehmen. Wir erheben Daten unter den Beschäftigten und werten diese aus. Zusammen leiten wir Maßnahnen ab und erarbeiten in kleinen Gruppen und Workshops konkrete Umsetzungsstrategien.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mit Sicherheit in guten Händen Vertrauen Sie unserer ärztlichen und therapeutischen Expertise

Seit mehr als 10 Jahren unterstützen wir, die SRH RPK Karlsbad GmbH, Menschen beim Übergang von der psychiatrischen Klinik in den beruflichen und gesellschaftlichen Alltag. Diese medizinische, psychologische, soziale und pädagogische Expertise nutzen wir, um gemeinsam Ihre Mitarbeitenden wieder psychisch fit zu machen und zurück in die Arbeitswelt zu begleiten. Wir bringen Menschen Methoden bei, die dafür sorgen, dass zunehmender Stress nicht in einer Erkrankung oder Störung endet. Egal ob kleines inhabergeführtes Unternehmen oder großer Konzern: Unser multiprofessionelles therapeutisches Team bietet Ihnen und Ihren Beschäftigten Coachings, Seminare und Beratung rund um eine betriebliche Gesundheitsförderung, die zu Ihnen passt. Dabei setzen wir den Schwerpunkt unseres Angebots stets nach Ihren Bedürfnissen – egal ob Prävention, akute Problemlösung oder in der Bewältigung von Folgen einer Erkrankung. Wir bauen neben unserer praktischen Erfahrung mit psychisch erkrankten Menschen stets auf die neusten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung. Unser leitender Arzt, Dr. Gustav Wirtz, ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Traumatherapeut und Mitglied im Vorstand der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie.

Wir sind bereit, uns gemeinsam auf den Weg zu machen. Nehmen Sie für mehr Informationen Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Lesen Sie hier das Interview mit Dr. Gustav Wirtz zum Tag der Seelischen Gesundheit

Mit offener Kommunikation und genügend Pausen durch die Krise

Mit offener Kommunikation und genügend Pausen durch die Krise

Angst vor Ansteckung, wenig Ausgleich, dazu Kurzarbeit und Homeoffice: Die Corona-Pandemie erhöht die Belastung in Alltag und Beruf. Wie Betriebe ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dieser Situation unterstützen können, erklärt Psychiater Dr. Gustav Wirtz, leitender Arzt der SRH Rehaeinrichtung für psychisch Kranke in Karlsbad.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Christine Conradi


Unternehmens-Service


Bonhoefferstraße 1
69123 Heidelberg

E-Mail: christine.conradi@no-spamsrh.de
Telefon: +49 (0) 6221 88-3038

Email schreiben

Pia Mehler


Dipl.-Psychologin


Guttmannstraße 4
76307 Karlsbad

E-Mail: pia.mehler@no-spamsrh.de
Telefon: 07202 91-3744

Email schreiben
Kontakt
News