Fortbildung: Hilfe bei Sucht

12.03.2019

Wie lassen sich Betroffene optimal unterstützen. Suchtmediziner Dr. Friedemann Hagenbuch gibt in einem Vortrag Antworten.


Um Menschen bei einer Sucht optimal unterstützen zu können, ist es wichtig, über aktuelle Entwicklungen informiert zu sein. Diese beleuchtet Dr. Friedemann Hagenbuch, Chefarzt der Klinik für Suchtmedizin im Zentrum für Psychiatrie Emmendingen.

"Update Sucht - Welche neuen Stoffe gibt es auf der Szene?"

Am Mittwoch, 13. März lädt die Ärzteschaft Karlsruhe zu diesem Vortrag als Fortbildung ein. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Gustav Wirtz, ärztlicher Leiter der RPK Karlsbad und Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Fortbildungspunkte wurden bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.

Beginn: 20 Uhr
Ort: Bezirksärztekammer Nordbaden, Zimmerstr. 4, Karlsruhe (EG, Raum 002/003)